Putin and the German election


Warum Wladimir Putin unserem Wahl-Sonntag ganz entspannt entgegen blicken kann - mein Artikel über die Schröderisierung Berlins in der Washington Post (eine Premiere, auf die ich stolz bin - trotz des traurigen Anlasses).*

*PS fürs Protokoll: Die Verantwortung für das Wahlergebnis am Sonntag, das m.E. ein Desaster für die etablierten Parteien werden wird, liegt nicht bei Wladimir Putin, sondern zu einem großen Teil bei eben diesen etablierten Parteien - und auch Medien. So "erfolgreich" wie sie hat Putin die AfD nicht ansatzweise fördern können (auch wenn er es nach Kräften versuchte).


Seiten-Besucher :