"Wir sind im Krieg!"


“Wir werden angegriffen. Von den Autokraten dieser Welt”, mahnt Vytautas Landsbergis (85), Ex-Staatschef von Litauen. Statt sich zu wehren, verdränge der Westen den “Angriff auf unsere Grundeinstellungen und Werte”; im Kreml verlache und verachte man die Verantwortlichen bei uns als "Idioten und Schwächlinge". Massive Kritik übt der legendäre Unabhängigkeitskämpfer* an Ex-Kanzler Schröder. Hier mein Interview mit ihm: http://www.huffingtonpost.de/entry/vytautas-landsbergis-diese-idioten-werden-alles-schlucken_de_5a620c2be4b0125fd6361901?utm_hp_ref=de-homepage

*) Landsbergis musste bei seinem Kampf gegen die Zentralregierung in Moskau mit einer Festnahme, langjährigen Inhaftierung und sogar Ermordung rechnen. Auf die Frage, ob er keine Angst gehabt habe, antwortet er: “Nein. Wovor? Mehr als mich erschießen konnten sie mir nicht antun.“

#Putin #Litauen #Kreml #KalterKrieg #Wilna #Landsbergis #Unabhängigkeitskampf #Gorbatschow #Perestroika

Seiten-Besucher :