Sinkende Umfragewerte


Die gute Nachricht: Das Misstrauen gegen Putin wächst rasant, 41 Prozent der Russen sehen ihr Land unter ihm auf einem schlechten Weg.* Die schlechte Nachricht: Auf massiv fallende Popularitätswerte reagierte Putin bisher immer mit außenpolitischen Abenteuern - mit immer brutalerer Gewalt.

*) Quelle: Eine aktuelle Umfrage des letzten noch halbwegs unabhängigen Meinungsforschungsinstituts in Russland, des Lewada-Centers. 33 Prozent der Russen sagen demnach offen, dass sie mit Putin unzufrieden sind - für ein autokratisches Regime ein beachtlicher Wert. Nur noch 58 Prozent haben Vertrauen in den Präsidenten - dieses ist damit erstmals wieder zurückgefallen auf die Werte vor dem Angriff auf die Krim - der vor allem eine Reaktion auf die gefallenen Zustimmungswerte war.


Seiten-Besucher :