Parlamentarische Lizenz zum Dämonisieren Israels


Während Raketen auf Tel Aviv niedergingen, haben 408 von 626 Bundestagsabgeordneten ein gefährliches Signal gegen Israel gesetzt: Sie stimmten gegen einen Antrag, das regelmäßige deutsche Mitwirken bei Attacken auf den jüdischen Staat in der UNO durch notorische Israel-Hasser und Kriegstreiber zu beenden. Die in Sonntagsreden stets beteuerte Solidarität mit Israel entpuppt sich im Alltag als Ritual, wenn nicht Nebelgranate. Finanzierung von Terror gegen Israelis mit deutschen Steuergeldern inklusive. Chronik einer Schande - mein aktueller Artikel: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/parlamentarische-lizenz-zum-daemonisieren-israels/


Seiten-Besucher :