Berlin: Hauptstadt-Airport mit dem Charme eines russischen Busbahnhofs


Zöllner, die Katzen festnehmen, brüllende Flughafenmitarbeiter und Wartezeiten auf das Gepäck, die länger sein können als der Flug selbst: Wer in oder aus der Hauptstadt fliegt, erlebt was – aber muss hart gesotten sein.

Bei der Ankunft aus Moskau zurück in Berlin kommt man sich vor wie zurück in der Vergangenheit.

Mein Frontbericht aus Charlottengrad bzw. den vorgelagerten Flughäfen: https://youtu.be/sofTplBmGbo


Seiten-Besucher :