Rettet Berlin – stoppt den Länderfinanzausgleich!


Die Hauptstadt prasst, die anderen blechen. An nichts gewöhnen sich Politiker schneller als an scheinbar grenzenlos sprudelnde Gelder der Steuerzahler, noch dazu, wenn die Bürger in Bayern zahlen und die Politiker in Berlin das Geld zum Fenster rauswerfen. Kita ohne Gebühr, kostenloses Schulessen, millionenteure „Begegnungszonen“ auf die Fahrbahn: Berlins rot-rot-grüner Senat verleiht Wohltaten und zahlt für bizarre Projekte – blechen müssen dafür eh die Süddeutschen: aus dem Länderfinanzausgleich. Der führt zu organisierter Verantwortungslosigkeit.Deshalb ist es höchste Zeit, ihn abzuschaffen, fordere ich in meinem neuen Frontbericht aus Charlottengrad: https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=oGkRtBpMEz0


Seiten-Besucher :