Bitter aktuell

„Die deutsche Debattenkultur trägt leider immer noch Schlacken der absolutistischen Zeit. Es gibt auch eine Art von intellektuellem Absolutismus, die typisch ist für Staaten, die eine lange absolutistische Vergangenheit haben. In Deutschland gibt es (…) noch immer Spuren der Parole: „Und willst du nicht mein Bruder sein, dann schlag’ ich dir den Schädel ein.“ Diese Art von politischer Debatte im Geiste der Religionskriege ist ein Stück der deutschen Pathologie.“ 

 

Der Historiker Heinrich August Winkler im Juli 2018 in der „Welt“.

 

 

 

 

Keine Kommentare zu Bitter aktuell

Kommentar schreiben