Bloß nicht anecken….

„Vorauseilende Anpassung an die Kreml-Propaganda“ – für diesen Beitrag über (teilweise) verrohte Sitten und Putin-Schlagseite in deutschen Medien werde ich (wieder) massiv Prügel bekommen. Aber soll man deswegen den Mund halten? Nein, sage ich mir. Und habe bis halb vier heute Nacht geschrieben: http://www.huffingtonpost.de/2017/06/14/deutsche-medien-russland_n_17088726.html?utm_hp_ref=germany

 

 

Keine Kommentare zu Bloß nicht anecken….

Kommentar schreiben