Hütchenspiele

“Wie jemand zu Putins Aggression steht, sagt viel darüber aus, ob und wie tief er Demokratie und westliche Werte wie Verzicht auf Gewalt und auf Nationalismus verinnerlicht und unsere totalitäre Vergangenheit aufgearbeitet hat. Für Diktatur und Angriffskrieg gibt es keine Rechtfertigung. Insofern hält uns Putin einen Spiegel vor – und ist eine personifizierter Lackmus-Test für demokratische Überzeugungen abseits von Lippenbekenntnissen.” Aus meinem aktuellen Bericht zum neuen Buch von Gabriele Krone-Schmalz: http://m.huffpost.com/de/entry/16936666

 

 

Keine Kommentare zu Hütchenspiele

Kommentar schreiben