Hanau - Nachdenken und Nachfragen unerwünscht

Aktualisiert: Feb 24

Medien sind dazu da, den Diskurs zu fördern, Fragen aufzuwerfen, Zweifel zu hegen, die Politiker zu hinterfragen. Das geschieht bei Hanau so gut wie nicht bzw. extrem einseitig.

Auch die Instrumentalisierung der Tat wird kaum thematisiert. Hanau offenbart eine Gleichtaktung großer Teile unserer Medien und Politik. Sie schreiten Seit an Seit, in einer Richtung.



Seiten-Besucher :