Mehr Tendenz bitte!

“Grenztruppen der DDR haben am 13. August 1961 mit der Errichtung von Grenzbefestigungsanlagen in Berlin begonnen. Es handelt sich dabei nach Angaben der Regierung in Ost-Berlin um einen ,antifaschistischen Schutzwall´, mit dem sich die DDR vor einer ‘Abwanderung, Unterwanderung, Spionage, Sabotage, Schmuggel, Ausverkauf und Aggression aus dem Westen’ schützen will. Kritiker bezeichnen die Anlagen dagegen als ‘Mauer’ und als ‘illegal’.”

 

So oder so ähnlich hätten Medienberichte über die Berliner Mauer in den 1960er Jahren in der Bundesrepublik wohl geklungen, wären damals die gleichen Maßstäbe angelegt worden wären wie heute: Nur nicht festlegen, nur nicht werten, immer neutral bleiben, keine Position zu beziehen.

 

Mein Beitrag zum heutigen Jahrestag des Mauerbaus:

 

http://www.huffingtonpost.de/2017/08/13/mauerbau-jahrestag_n_17744692.html?utm_hp_ref=germany

Keine Kommentare zu Mehr Tendenz bitte!

Kommentar schreiben