Propaganda auf Moskauer Art

Eine unfassbare Geschichte: Wie der russische TV-Sender NTW (Gazprom Media) Rufmord an Anna Durizkaja, der Freundin des getöteten Oppositionspolitikers Boris Nemzow betreibt – mit Hilfe eines gestohlenen und völlig entstellten Interviews wurde sie als Prostituierte, ukrainische Agentin und Mord-Komplizin verleumdet. Jahrelang hat die Freundin, die an Nemzows Seite war, als dieser im Februar 2015 umgebracht wurde, geschwiegen. Jetzt hat sie wegen des NTW-Filmes eine Ausnahme gemacht: Nachzulesen in meinem Artikel in der Frankfurter Allgemeinen: www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ntw-setzt-freundin-des-ermordeten-oppositionellen-nemzow-nach-15995952.html

 

 

 

Keine Kommentare zu Propaganda auf Moskauer Art

Kommentar schreiben