Schon im Kinderbett auf Krieg getrimmt

Ein Raketenwerfer als Bettgestell für den Nachwuchs – jetzt erhältlich im russischen Versandhandel. Kein Ausreißer, sondern ein weiteres Detail im massiven Einstimmen von Kindern auf Krieg: mit

 

Militärspielzeug, Kriegs-Malbüchern und Uniformen schon für die Kleinsten. Besonders makaber: Das Bett ist ein Nachbau einer Boden-Luft-Raketen-Basis vom gleichen Typ, mit dem 2014 die Boeing MH17 über der Ostukraine abgeschossen wurden – mit knapp 300 Toten, darunter vielen Kindern. Preis: 11.000 Rubel (ca. 155 Euro), erhältlich in Größe S (80*140 cm) und M (85*170 cm – da passen dann auch Putin und Medwedew noch rein)

 

Bestellseite: http://carobus.net/catalog/detskaya-krovat-tank-buk-m-1

 

 

Keine Kommentare zu Schon im Kinderbett auf Krieg getrimmt

Kommentar schreiben