Stalins Erben in der Mitte der Gesellschaft

 

„Dass der Kommunismus ein schrecklicher Irrweg der Geschichte war – darüber herrscht kein grundlegender, über alle politischen Lager gehenden Konsens, wie wir ihn beim Faschismus haben….Viele haben die Lehre des großen Sozialdemokraten Kurt Schumacher vergessen, wonach die Kommunisten (unter Stalin) nichts anderes als „rot lackierte Nazis“ seien.“ Mein Artikel zum 100. Jahrestag der „Oktoberrevolution“ über die fehlende Stalinismus-Aufarbeitung in Deutschland – und ihre weit reichenden Folgen …

 

Keine Kommentare zu Stalins Erben in der Mitte der Gesellschaft

Kommentar schreiben