Virtuelle Realitäten

Der Kreml “zensiert” jetzt auch auf Youtube. Gestern Abend hatte Putins Neujahrsansprache auf der Seite des Staatssender “Rossija 1” dort noch 28.000 “Gefällt-mir-nicht”-Klicks und jede Menge böser Kommentare*. Heute früh ist alles deaktiviert. Keine Kommentare mehr zu sehen, keine Likes. Digitale Säuberung. Da scheint jemand nervös zu sein. Und offenbar gar nicht so grundlos…

 

 

 

Keine Kommentare zu Virtuelle Realitäten

Kommentar schreiben