"Wo bin ich hier?"

Weil er einen lauten Sitznachbarn höflich bittet, etwas ruhiger zu sein, wird ein 77-jähriger Professor von einer Meute heftig angepöbelt und als „Schwein, Wichser, Arschloch“

 

beschimpft. Und der Sitznachbar gleich mit – weil er verstsändnisvoll reagiert. Meine aktuelle Kolumne “Berlin extrem – Frontbericht aus Charlottengrad“.

 

Hier geht´s zur Übersicht der früheren Kolumnen-Texte.

Keine Kommentare zu "Wo bin ich hier?"

Kommentar schreiben