Zeitabläufe

 

 

Kaum haben Trump und Putin telefoniert, schon kommt es in der Ostukraine zu den schwersten Gefechten seit langem. Genau so war es mit Syrien nach dem ersten Telefonat der beiden. Während seine Claqueure hierzulande weiter gegen das angebliche Kriegstrommeln der NATO wettern, lässt der Kremlchef Waffen sprechen – aus Wohnhäusern heraus. Es ist Krieg, 10.000 Menschen sind schon ums Leben gekommen, in Deutschland spricht man von “Krise” und berichtet kaum (noch) darüber – die Nachrichten über die neuen Kämpfe laufen nur in den Randspalten.

 

 

 

P.S.: Die Neue Zürcher Zeitung ist wie so oft die rühmliche Ausnahme – hier ein großer Bericht aus dem Blatt: https://www.nzz.ch/international/nahost-und-afrika/heftige-kaempfe-in-der-ukraine-ein-test-fuer-trump-ld.142693

Keine Kommentare zu Zeitabläufe

Kommentar schreiben