Neuer Corona-Bauchklatscher von Söder Was der CSU-Chef macht, ist laut RKI "hochgefährlich"

In schweren Zeiten wie diesen ist schwarzer Humor lebensrettend. Und Witze wie dieser: „Napoleon, Reagan und Honecker fliegen im Himmel über Berlin. Honecker strahlend: Ich wusste es – der Sozialismus siegt. Reagan bleich: Ich hätte nie fordern dürfen, die Mauer abzureißen. Napoleon neidisch: Solche Medien hätten alle davon überzeugt, dass ich Waterloo gewonnen habe.“ Tatsächlich ist es wohl in vielem auf die Medien zurückzuführen, dass unsere Politiker trotz ihrer Corona-Politik noch hohe Zustimmungswerte haben. Oder, um noch einen Schritt weiter zu gehen: Dass ihnen solche hohen Zustimmungswerte in Umfragen bescheinigt werden, die Medien in Auftrag geben und verbreiten.

Denn tatsächlich gäbe es viel zu kritisieren und zu hinterfragen am staatlichen Umgang mit Corona. Nur es wird eben in den meisten Medien kaum getan. Stattdessen herrschen Hofberichterstattung, Panikmache und Durchhalte-Parolen vor. Man nehme nur Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, der sich für das Kanzleramt warmläuft und als Corona-Terminator in Szene setzt. Noch im März ließ er trotz warnender Stimmen Kommunalwahlen abhalten. Dass danach die Infektionszahlen stiegen, übergingen die meisten Medien mit dezentem Schweigen.

Später machte sich Söder für eine Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen stark, in München kam diese auch. Um dann schnell wieder gestrichen zu werden. Die Geschichte von der „Super-Spreaderin“ in Garmisch-Partenkirchen, die der CSU-Chef nach Kräften hochpuschte, entpuppte sich als Posse. Fast nichts an der Story war wirklich so, wie es zunächst in den Medien berichtet wurde und wie Söder es zuspitzte („Musterfall für Unvernunft“).

Und jetzt der nächste Söder-Bauchklatscher (und der von anderen Ministerpräsidenten gleich mit). Lautstark verteidigte er in den letzten Tagen ein Beherbergungsverbot, wie er es in seinem Freistaat auch durchgesetzt hat: Menschen aus Gebieten mit hohen Infektionszahlen dürfen nicht in Hotels unterkommen. Auch Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin Manuela Schwesig (SPD) machte sich am Mittwoch bei der Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin für diese Regelung stark. Widerspruch kam von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU). Der äußerte Zweifel und sagte, ein Beherberbungsverbot würde Testkapazitäten unnötig belegen: Denn viele Möchtegern-Urlauber lassen sich testen, um das Vebot zu umgehen.

Die Hotelbranche klagt bitter über die Regelung, die in mehreren Bundesländern gilt. So können etwa Berliner nicht mehr in Mecklenburg-Vorpommern oder Brandenburg übernachen – Berufspendler und Tagesausflügler jedoch frei einreisen, wie es in einem Bundesstaat auch das Grundrecht gebietet. Warum etwa in Brandenburg Hotelgäste aus Berlin gefährlicher sein sollen als Pendler, ist schleierhaft.


Und jetzt diese Ohrfeige: „RKI hält Beherbergungsverbot für hochgefährlich“, titelt Focus Online am Donnerstag Mittag in seinem Newsticker. Da heißt es: „Das Robert-Koch-Institut hat in seinem aktuellen Lagebericht das Beherbergungsverbot heftig kritisiert. ‘Der zusätzliche Testbedarf durch Urlauber nach Einführung des Beherbergungsverbots mit der Option zur ‚Freitestung‘ durch Vorlage eines negativen Testergebnisses hat die Situation weiter verschärft und es kam regional zu einem zusätzlich stark erhöhten Probeaufkommen‘ heißt es dort. ‘Unter anderem hierdurch können sich die Labore derzeit nicht für den Herbst und Winter mit Reagenzien bevorraten, um eventuelle zukünftige und schon bestehende Lieferengpässe überbrücken zu können‘, warnt das Institut.“

Was für eine Ohrfeige für Söder, Schwesig und Co. Für die ganzen Corona-Hardliner. Sie fordern Maßnahmen, von denen sie glauben, dass sie bei ihren Wählern gut ankommen. Die aber kontraproduktiv sind oder sogar wie in diesem Fall „hochgefährlich“. Das große Glück dieser selbst ernannten Corona-Terminatoren: Die Medien thematisieren ihr Versagen kaum. So erinnert Focus in seiner Meldung über die Kritik des RKI nicht daran, wer gerade eben noch genau das gefordert hat, was nun als gefährlich gilt. Das Münchner Journal fällt eher durch Söder-Hofberichterstattung und Bauchpinseln auf.

Söder hat dabei schon wieder seine gewohnte Wendefähigkeit gezeigt und war bereits am Mittwoch zurückgerudert – wenn auch nur leicht. Vor dem Treffen der Ministerpräsidenten rückte der CSU-Chef laut FAZ zumindest etwas von seiner harten Linie ab und sagte, das Beherbergungsverbot für Reisende sei „nicht das Entscheidende“, sondern sei „ein untergeordneter Punkt“. Aber selbst als „untergeordneter Punkt“ ist eine Maßnahme, die laut RKI „hochgefährlich“ ist, immer noch ein Politik-GAU.

„Wir sind kurz davor, die Kontrolle zu verlieren“, sagte Söder dieser Tage. In der Tat.


Bild: footageclips/Shutterstock
Text: red


 

Kommentare sortieren

50 Kommentare zu Neuer Corona-Bauchklatscher von Söder
    Peter
    15 Oct 2020
    15:50
    Kommentar:

    Nicht zu vergessen der Münchener Flughafen, der bis April offen für jeden war! Danke Herr Söder!

    33
    0
    Tommy
    15 Oct 2020
    22:22
    Kommentar:

    Und wo schläft man, wenn man dringend nach München muss und in kein Hotel kommt: bei Freunden. Sehr viel sicherer!

    10
    0
    Alois Fuchs
    15 Oct 2020
    15:37
    Kommentar:

    Und damit nicht genug: Das OVG Mannheim kippte das Beherbergungsverbot für Baden-Württemberg wegen "Verfassungsfeindlichkeit". Nur eine Frage der Zeit, bis andere VGe nachziehen.

    104
    1
      Julia
      15 Oct 2020
      15:47
      Kommentar:

      Niedersachsen hat bereits nachgezogen. Es besteht noch Hoffnung!

      83
      0
      Peter Tanner
      15 Oct 2020
      15:56
      Kommentar:

      Nicht anfechtbar! Danke Mannheim.

      60
      0
        Hildegard Hardt
        15 Oct 2020
        17:49
        Kommentar:

        Das Urteil im Eilverfahren ist zwar nicht anfechtbar, aber es kann ein Hauptsacheverfahren geben, bei dem die Berufung zulässig ist.

        11
        0
    Arne Borg
    15 Oct 2020
    15:38
    Kommentar:

    Also wer am 30. April eine Expertenkommision zum Schutz von Alten- und Pflegeheimen einberuft und mit Ergebnissei Ende Juni kommt, 5 Monate nach dem ersten Vorfall in seinen Bundesland, der muss mir mit seinen erhobenen Moralzeigefinger nicht immer im Gesicht

    weiterlesen
    41
    1
    Tobi
    15 Oct 2020
    15:39
    Kommentar:

    Neue Maßeinheit für politischen Dilettantismus: 1 Söder

    88
    0
      Peter Tanner
      15 Oct 2020
      15:57
      Kommentar:

      Gib's auch bei den vier gelben Buchstaben. Da sind die richtigen zusammen: https://www.sueddeutsche.de/bayern/ikea-neuheit-armleuchter-soeder-1.1458919

      31
      3
      Parteihyäne
      15 Oct 2020
      21:59
      Kommentar:

      Söder Covid-Psychopath.

      15
      1
      Paul J. Meier
      16 Oct 2020
      12:31
      Kommentar:

      Und jetzt hat der Chefstratege doch noch seine Quittung bekommen! Die Bayern ziehen nach und sind blamiert bis auf die Lederhosen.

      8
      0
    Tesla
    15 Oct 2020
    16:17
    Kommentar:

    Sachsen zieht nach und will von sich aus das Beherbergungsverbot rasch wieder kippen.

    39
    0
    poeti
    15 Oct 2020
    16:27
    Kommentar:

    Man braucht den Söder doch nur in die Augen zu sehen....! Ich kann den nicht ab ! Aber die drehen sich eh alle immer wieder. Guter Bulle - böser Bulle. Das ist ein Strategiespiel. Die Mainstream gesteuerte Masse merkt es

    weiterlesen
    38
    0
      Charlott
      15 Oct 2020
      17:02
      Kommentar:

      Man traut sich als Bayer doch schon gar nicht mehr in ein anderes Bundesland zu reisen.

      17
      0
        poeti
        15 Oct 2020
        17:09
        Kommentar:

        Das ist aber nicht gut so zu denken. Du bist nicht schuld was andere tun ;-) Diese Menschen sind für ihr Handeln verantwortlich. Ich kann ja auch nicht verleugnen, dass ich aus D komme. Über Ibiza lacht die Sonne über

        weiterlesen
        16
        1
          Charlott
          16 Oct 2020
          01:19
          Kommentar:

          Danke, der Zuspruch ist ganz lieb von Dir. Aber es könnte ja sein, dass man uns in den Reifen schießt, die wissen ja nicht, dass wir den Kerl gar nicht gewählt haben. Zu Deinem vorletzten Satz - ins Ausland kann

          weiterlesen
          3
          1
        Paul J. Meier
        15 Oct 2020
        19:10
        Kommentar:

        Hoffentlich merkt ihr euch diesen heuchlerischen Coronaschmarotzer bis zur nächsten Wahl! Die Bayern sind uns immer willkommen. Pfiati.

        19
        1
          Karlo
          15 Oct 2020
          20:14
          Kommentar:

          Ist södolf nicht unterfranke, mithin also gar kein baier? Als nordlicht bin ich mir da nicht sicher.

          11
          1
            r
            15 Oct 2020
            21:43
            Kommentar:

            Mittelfranke! Aber kein Bayer, da haben Sie schon recht.

            5
            1
    Reinhard Westphal
    15 Oct 2020
    16:27
    Kommentar:

    Gerichte in Baden-Würtemberg, Sachsen und Niedersachsen haben inzwischen diesen Teil der verbrecherischen Ermächtigungsanordnungen für unrechtmässig erklärt! Ich bin sicher, dass Betroffene auch in anderen Bundesländern klagen werden. Es scheint, dass der Allmachtsanspruch des Merkelregimes tatsächlich Risse bekommt und zum Dammbruch

    weiterlesen
    71
    1
      rofer
      16 Oct 2020
      09:57
      Kommentar:

      Oh ja, bitte Dammbruch....!

      2
      1
    M. Sachse
    15 Oct 2020
    17:06
    Kommentar:

    Immer häufiger bekomme ich beim Aufrufen dieser Seite folgende Meldung. Die Website ist nicht erreichbar www.reitschuster.de hat die Verbindung unerwartet geschlossen. ----------------- Versuchen Sie Folgendes: Verbindung prüfen Checking the proxy and the firewall Windows-Netzwerkdiagnose ausführen ERR_CONNECTION_CLOSED -------------- Unter Opera war

    weiterlesen
    9
    1
      poeti
      15 Oct 2020
      17:10
      Kommentar:

      habe ich auch total oft.... als wäre die Seite on/off

      2
      1
        Leah
        15 Oct 2020
        19:05
        Kommentar:

        … und ich stelle Übertragungsschwierigkeiten bei der Kommentarfunktion fest. Ganz viele (nicht nur meine Kommentare) werden hier einfach nicht sichtbar. Das kann ich mit großer Bestimmheit sagen, weil ich Kommentare in meinem eMail-Postfach lese (auf die ich z.B. auch gerne

        weiterlesen
        7
        1
          poeti
          15 Oct 2020
          20:37
          Kommentar:

          Die Funktion für Benachrichtigung habe ich nicht aktiv. Da Rasseln zu sehr das Telefon. Allerdings bekommen Beiträge tatsächlich Füße.

          2
          1
            Leah
            15 Oct 2020
            21:04
            Kommentar:

            Mein Tablet rasselt nicht und solche Funktionen kann man ja auch ausschalten 😒 Aber gut, dass es die Benachrichtigungsfunktion gibt, an der sich erkennen lässt, welche hervorragenden Kommentare es leider nicht auf diesen Blog schaffen (eine Zensur kann das nicht

            weiterlesen
            2
            1
          Charlott
          16 Oct 2020
          01:23
          Kommentar:

          Geht mir auch so, da kommt dann nach dem Wort Processing noch irgendwas wie: We appreciate your comment .... und ich glaube, immer wenn dieser Zusatz da ist, erscheint mein Kommentar nicht.

          2
          1
            Leah
            16 Oct 2020
            08:30
            Kommentar:

            … genau Charlott, diese Erfahrung hab ich persönlich auch gemacht. Inzwischen zittert man schon, wenn man seinen Kommentar absenden will, dass es einen nicht wieder trifft und man wieder ales umsonst geschrieben hat.

            1
            1
      Ekaterina Quehl
      17 Oct 2020
      01:42
      Kommentar:

      Vielen Dank für den Hinweis! Wir arbeiten aktuell daran! Herzlich, Ekaterina Quehl

      0
      0
    Andreas
    15 Oct 2020
    17:10
    Kommentar:

    Corona-Söder schlägt wieder zu! Ich vermute dass diese ganze Posse nur aufrechterhalten wird weil sie der Union nutzt. Sechsunddreißig Prozent im Vergleich zu vierundzwanzig Prozent davor. Da ist der Anreiz zum Weitermachen hoch. Die Gerichte werden den Mist Stück um

    weiterlesen
    24
    0
      Reinhard Westphal
      15 Oct 2020
      17:21
      Kommentar:

      Sehr richtig und bei Söder muss man noch dazu sagen: er wurde vor Corona offiziell gar nicht als Kanzlerkandidat benannt. Erst durch sein brachiales Auftreten wurde er bei einem Großteil der Bevölkerung so beliebt, dass er in Umfragen mit Abstand

      weiterlesen
      21
      0
        Maximilian W.
        15 Oct 2020
        17:44
        Kommentar:

        Können diese "offiziellen" Zustimmungswerte für Söder denn überhaupt stimmen? Wenn ja, warum lieben die Bayern einen Mann, der dermaßend diktatorisch und anmaßend regiert? Ketzerisch gefragt: Ist das die Sehnsucht der Bayern nach dem verlorenen "Führer", der ja seinen Weg auch

        weiterlesen
        18
        2
      Hans Nickles
      15 Oct 2020
      17:38
      Kommentar:

      3 min., die es wert sind: https://www.youtube.com/watch?v=IKGBiP7Sn1I Wo kein Virus, da keine Infektion. Alles Mache der kriminellen Politik.

      19
      0
    Freiheit
    15 Oct 2020
    17:19
    Kommentar:

    Dr. Schiffmann: “Jetzt fliegen sie gebrauchte PCR-Tests ein”. https://www.bitchute.com/video/DrautCfCT29e/

    2
    0
    Michael Welsch
    15 Oct 2020
    18:58
    Kommentar:

    So,so unser lieber Kanzlerkandidat Söder will also gegen Corona hart durchgreifen.genauso wie seine Kanzlerin Merkel! Ihr lieben merkt ihr denn nicht,das alle Regierungsparteien wegen Corona Panik und Angst verbreiten.Ein Beispiel das Corona gar nicht so schlimm ist-in meinem Landkreis-280000 Einwohner,bis

    weiterlesen
    14
    1
    Lupus
    15 Oct 2020
    19:26
    Kommentar:

    Niemand hat so skrupellos den hohen politischen und psychologischen Mehrwert der Zwangsmaskierung des lästigen Souveräns erkannt wie Söder. Selbstverständlich gibt er sich nicht die geringste Mühe, die medizinische Wirksamkeit von Masken zu erörtern.

    10
    0
    Peter Tanner
    15 Oct 2020
    19:31
    Kommentar:

    Wird mal wieder zeit für ein Reitschuster.LIVE :D

    2
    0
    Romi
    15 Oct 2020
    20:25
    Kommentar:

    Na, das RKI ist ja auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Wieler, der Tierarzt, möchte Corona-Hotspots (was das wirklich heißt, habe ich eben erst im Englisch-Lexikon nachgeschlagen, irgendwie hatte ich mir so etwas wie Hitze-Ausspuckungsherd oder Heißpunkt vorgestellt, es

    weiterlesen
    5
    1
    Leon
    15 Oct 2020
    21:39
    Kommentar:

    Söder ist unmöglich und wirkt äußerst narzisstisch. Er selbst plädiert vermeintlich immer für länderübergreifende einheitliche Regelungen, aber meint damit eigentlich nur, dass sich die anderen Bundesländer an seine Ideen halten sollen, niemals umgekehrt. Er selbst ist derjenige, der sich bisher

    weiterlesen
    12
    1
    xandru
    15 Oct 2020
    23:34
    Kommentar:

    „Wir sind kurz davor, die Kontrolle zu verlieren“. Diese Kontrolle hatten wir nie. In einer Gesellschaft hat jeder über vier oder fünf Ecken Kontakt mit jedem. Früher oder später findet jeder Keim zu jedem; allenfalls die Geschwindigkeit lässt sich beeinflussen.

    weiterlesen
    5
    0
      Leon
      16 Oct 2020
      04:23
      Kommentar:

      Vielleicht eine der größten Corona-Mythen überhaupt ist der Glaube, man könne einen Virus, der sich gut angepasst hat, also leicht übertragbar ist, meist keine oder geringfügige Symptome verursacht und in ähnlicher Form ggf. schon seit Jahren unterwegs ist "unter Kontrolle

      weiterlesen
      2
      0
      Leon
      16 Oct 2020
      04:40
      Kommentar:

      Vielleicht eine der größten "Corona-Mythen" überhaupt ist der Glaube, man könne einen Virus, der sich gut angepasst hat, also leicht übertragbar ist, meist keine oder geringfügige Symptome verursacht und in ähnlicher Form ggf. schon seit Jahren unterwegs ist "unter Kontrolle

      weiterlesen
      0
      0
      Charlott
      16 Oct 2020
      22:06
      Kommentar:

      Ich versuche, auf die Antwort von Leon (der hier nicht sichtbar ist), zu antworten: Warum die Positivrate steigt, liegt mMn, abgesehen von der erhöhten Testerei daran, dass sich jetzt Massen gegen Grippe impfen lassen. Da der Test praktisch auf „alles“

      weiterlesen
      2
      0
    Miriam
    15 Oct 2020
    23:41
    Kommentar:

    Von diesem Opportunisten (Erst hat er die Politik von der AfD kopieren wollen und jetzt die der Grünen) stammt auch der Satz "Maske ist ein Instrument der Freiheit." Klingt nach "Krieg ist Frieden", "Freiheit ist Sklaverei", "Unwissenheit ist Stärke". Der

    weiterlesen
    9
    1
      Charlott
      16 Oct 2020
      01:59
      Kommentar:

      Stimmt, und wir haben die höchsten Fallzahlen und Sterberaten. Je strenger die Maßnahmen umso weniger beherrschbar ist die Krankheit (Negativbeispiel zu Bayern sind u.a. Schweden und China, da gab es keinen Lockdown). Jetzt wird ja wieder extrem zur Grippe-Impfung aufgerufen,

      weiterlesen
      0
      0
    Michael Laue
    15 Oct 2020
    23:57
    Kommentar:

    Blöd, blöder, Söder! Sorry das mußte nochmal sein. Wenn es eine Steigerung zur üblen Fratze der Diktatorin Merkel gibt dann Söder. Ich hoffe das der Tag kommt wo er, die Merkel und alle Speichellecker für das was sie angerichtet haben

    weiterlesen
    5
    1
    CanTrucker
    16 Oct 2020
    04:11
    Kommentar:

    [" hier muss sich einmal sehr GRÜNDLICH die VÖLKERRECHTLICHE Position des " UN-Freistaates & unfrei-"Staates" Bayern unter Verwaltung der CSU GmbH historisch betrachtet werden, warum ZWIEBELTÜRME Symbolzeichen sind, welche Stellung BAYERN üm "BUND" insgesamt hat, welche Rolle der private kommerzielle

    weiterlesen
    0
    1
    Oli K.
    16 Oct 2020
    12:07
    Kommentar:

    Unglaublich aber wahr: Corona wurde in der Bayrischen Staatskanzlei ganz offensichtlich schon am 24.05.2019 vorausgesehen und im Artikel 2a gleich eine Kreditermächtigung für einen Sonderfonds Corona-Pandemie in Höhe von 20.000.000.000 Euro für das Haushaltsjahr 2020 verabschiedet. Der Söder ist halt

    weiterlesen
    0
    0
      Ekaterina Quehl
      16 Oct 2020
      12:43
      Kommentar:

      Guten Tag, Herr Reitschuster hat bereit einen Beitrag zu diesem Thema verfasst: https://www.reitschuster.de/post/kreditermaechtigung-fuer-corona-pandemie-schon-2019/ Herzlich, Ekaterina

      0
      0
    Christian Schulz
    18 Oct 2020
    12:07
    Kommentar:

    Nur zur Information: Ich habe gerade versucht ein Hotelzimmer in Herten (NRW) zu buchen. Buchungen von Privatreisenden werden abgelehnt. Soviel zum Thema Beherbergungsverbot. Da wird offensichtlich gelogen.

    0
    0

Kommentar schreiben